Ratsherr Heinz-Peter Ribbrock

Nach dem Ausscheiden aus dem Deutschen Bundestag 2014 mussten wir an den Infoständen erklären, dass und warum es die FDP noch gibt...

Mitten im politischen Stimmungstief erreichten wir mit einem sehr schwachen Wahlergebnis ein einziges Ratsmandat.

 

Schon im Wahlkampf war ein guter Kontakt zu den Freien Wählern (FW) entstanden.

Nach kurzer Sondierung vereinbarten wir eine Fraktionsgemeinschaft.

 

Nach dem Austritt von Herrn Reif aus den Freien Wählern (2017) war auch die bis dahin gut arbeitende Fraktionsgemeinschaft zerstört. Die Sachkundigen Bürger, die für uns in den Ausschüssen tätig sind, dürfen diese Aufgabe weiterhin wahrnehmen. 

Sachkundige Bürger

In den Fachausschüssen sind wir mit folgenden Sachkundigen Bürgern vertreten:

  • Stephan Heuser (Abfall, Straße und Kanal)
  • Michael Raskopf (Bildung, Kultur, Sport)
  • Manfred Schube (Soziales, Senioren)
  • Otto Sartorius (Umwelt und Klimaschutz)
  • Klaus-Dieter Handrick (Bad)

Kommunalwahl 2020

Am 13. September 2020 finden endlich wieder Kommunalwahlen statt. Der über 6-jährige Wahlzyklus wird dann abgeschlossen. Unser Ziel: Wieder eine Fraktion werden und mit mindestens 3 Ratsmitgliedern Verantwortung für freiheitliche Politik in unserer Stadt übernehmen. 

 

Wir erwarten, dass die SPD die absolute Mehrheit im Rat verlieren wird, was der Demokratie in Kamp-Lintfort sehr gut tut: Zu zementiert waren die politischen Verbindungen und wenig transparent so manche Entscheidung.
Absolute Mehrheiten machen bequem und sie schaffen ausgetretene Pfade. Wir freuen uns auf die Zeit danach!